Wie können wir dir weiterhelfen?

Du hast noch Fragen?

Dann schreib uns!

Oder ruf uns kostenfrei aus dem österreichischen Mobilfunk- oder Festnetz von Montag bis Sonntag zwischen 8 und 22 Uhr an. Wir helfen dir weiter!

(+43) 0800 – 555 649

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Sicherheitshinweise

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Inbetriebnahme

Qbo YOU-RISTA

Mit WLAN verbinden

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Kaffee zubereiten

Qbo YOU-RISTA

Direkte Zubereitung

Qbo YOU-RISTA

Geplante Zubereitung

Qbo YOU-RISTA

Sprachsteuerung mit Amazon Alexa

Qbo MILK MASTER

Pflegen

Qbo YOU-RISTA

Automatisch spülen

Qbo YOU-RISTA

Reinigen

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Inbetriebnahme

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Entkalken

Qbo YOU-RISTA

Mit WLAN verbinden

Qbo YOU-RISTA

Automatisches Firmware-Update aktivieren

Qbo YOU-RISTA

Automatisch spülen

Qbo YOU-RISTA

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Qbo YOU-RISTA

Reinigen

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)

Entkalken

Qbo YOU-RISTA

EG-Konformitätserklärung

Qbo MILK MASTER

Spülen

Qbo YOU-RISTA

EG-Konformitätserklärung LFGB

Qbo MILK MASTER

Manuell reinigen

Qbo MILK MASTER

EG-Konformitätserklärung

Qbo-App

Kaffee kreieren und senden

Qbo MILK MASTER

EG-Konformitätserklärung LFGB

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Sicherheitshinweise


Hier findest du alle Sicherheitshinweise für die Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER).

×

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Inbetriebnahme

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA in Betrieb nimmst. So genießt du schnell deinen neuen Lieblingskaffee. 
Du brauchst: Etwa 5 Minuten Zeit, ein Auffanggefäß von mindestens 500ml und frisches, kaltes Wasser.

×

Qbo YOU-RISTA


Mit WLAN verbinden

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit dem WLAN verbindest. So entfaltest du das volle Potenzial deiner Qbo-Maschine.
Du brauchst: Etwa 3 Minuten Zeit, die Qbo-App auf deinem Smartphone und eine WLAN-Verbindung.

×

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Kaffee zubereiten


Hier erfährst du, wie du wie du Kaffee- und Milchkreationen mit deiner YOU-RISTA und dem MILK MASTER zubereitest.
Du brauchst: eine Qbo-Kaffeekapsel deiner Wahl, frisches, kaltes Wasser, ggf. 1,5% fetthaltige H-Milch für Milchkreationen mit dem MILK MASTER.

×

Qbo YOU-RISTA


Direkte Zubereitung

 

Erfahre, wie du die Kaffeezubereitung mit der Qbo-App startest. Voraussetzung: Dein Smartphone ist im gleichen WLAN wie die Maschine und die Funktion „Direkte und Geplante Zubereitung“ ist für die Maschine aktiviert.

×

Qbo YOU-RISTA


Geplante Zubereitung

 

Erfahre, wie du die Kaffeezubereitung mit der Qbo-App für einen Zeitpunkt in der Zukunft planst. Voraussetzung: Dein Smartphone ist im gleichen WLAN wie die Maschine und die Funktion „Direkte und Geplante Zubereitung“ ist für die Maschine aktiviert.

×

Qbo YOU-RISTA


Hier erfährst du, wie du die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa für deine YOU-RISTA einrichtest

×

Qbo MILK MASTER


Pflegen


Hier erfährst du, wie du deinen Qbo MILK MASTER in zwei Schritten optimal pflegst – mit täglichem Spülen und einer manuellen Reinigung alle 3-4 Tage.

×

Qbo YOU-RISTA


Automatisch spülen

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA automatisch mit heißem Wasser spülst. So entfernst du Kaffeerückstände und Restwasser und genießt deinen Lieblingskaffee immer frisch.
Du brauchst: Nur etwa 30 Sekunden Zeit.

×

Qbo YOU-RISTA


Reinigen

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit der Qbo-Reinigungskapsel reinigst. So entfernst du Kaffeefette aus Kaffeeauslauf und Brüheinheit und bewahrst so den unverfälschten Qbo-Genuss.
Du brauchst: Etwa 5 Minuten Zeit, eine Qbo-Reinigungskapsel, ein Auffanggefäß von mindestens 500 ml und frisches, kaltes Wasser.

×

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Inbetriebnahme


In diesem Video erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA in Betrieb nimmst. So genießt du schnell deinen neuen Lieblingskaffee.
Du brauchst: Etwa 5 Minuten Zeit, ein Auffanggefäß von mindestens 500ml und frisches, kaltes Wasser.

×

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Entkalken

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit den Qbo-Entkalkungstabletten entkalkst. So entfernst du Kalkablagerungen und bewahrst so eine optimale Kaffeetemperatur und verlängerst die Lebensdauer deiner Maschine.
Du brauchst: Etwa 45 Minuten Zeit, zwei Qbo-Entkalkungstabletten, ein Auffanggefäß von mindestens 1 l und frisches, kaltes Wasser.

 

×

Qbo YOU-RISTA


Mit WLAN verbinden


In diesem Video erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit dem WLAN verbindest. So entfaltest du das volle Potenzial deiner Qbo-Maschine.
Du brauchst: Etwa 3 Minuten Zeit, ein Smartphone mit der installierten Qbo-App und eine WLAN-Verbindung.

×

Qbo YOU-RISTA


Automatisches Firmware-Update aktivieren

 

Hier erfährst du, wie du das automatische Firmware-Update für deine Qbo YOU-RISTA aktivierst.
Voraussetzungen: du bist der Besitzer der YOU-RISTA, die YOU-RISTA ist eingeschaltet und die YOU-RISTA ist mit demselben WLAN verbunden wie dein Smartphone.

×

Qbo YOU-RISTA


Automatisch spülen

In diesem Video erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA automatisch mit heißem Wasser spülst. So entfernst du Kaffeerückstände und Restwasser und genießt deinen Lieblingskaffee immer frisch.
Du brauchst: Nur etwa 30 Sekunden Zeit.

×

Qbo YOU-RISTA


Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

 

Hier erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA auf Werkseinstellungen zurücksetzt.
Du brauchst: Nur etwa 3 Minuten Zeit.

×

Qbo YOU-RISTA


Reinigen


In diesem Video erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit der Qbo-Reinigungskapsel reinigst. So entfernst du Kaffeefette aus Kaffeeauslauf und Brüheinheit und bewahrst so den unverfälschten Qbo-Genuss.
Du brauchst: Etwa 5 Minuten Zeit, eine Qbo-Reinigungskapsel, ein Auffanggefäß von mindestens 500 ml und frisches, kaltes Wasser.

×

Qbo YOU-RISTA (+MILK MASTER)


Entkalken


In diesem Video erfährst du, wie du deine Qbo YOU-RISTA mit den Qbo-Entkalkungstabletten entkalkst. So entfernst du Kalkablagerungen und bewahrst so eine optimale Kaffeetemperatur und verlängerst die Lebensdauer deiner Maschine.
Du brauchst: Etwa 45 Minuten Zeit, zwei Qbo-Entkalkungstabletten, ein Auffanggefäß von mindestens 1 l frisches, kaltes Wasser und den MILK MASTER (wenn du ihn hast).

×

Qbo YOU-RISTA


EG-Konformitätserklärung


Hier findest du die EG-Konformitätserklärung für die Qbo YOU-RISTA.

×

Qbo MILK MASTER


Spülen


In diesem Video erfährst du, wie du deinen Qbo MILK MASTER mit heißem Wasser spülst. So entfernst du grobe Milchrückstände und erleichterst die manuelle Reinigung.
Du brauchst: Nur etwa 30 Sekunden Zeit.

×

Qbo YOU-RISTA


EG-Konformitätserklärung LFGB


Hier findest du die EG-Konformitätserklärung LFGB für die Qbo YOU-RISTA.

×

Qbo MILK MASTER


Manuell reinigen


In diesem Video erfährst du, wie du deinen Qbo MILK MASTER manuell reinigst. So stellst du eine umfassende Hygiene sicher und bewahrst langfristig höchste Milchschaumqualität.
Du brauchst: Etwa 3 Minuten Zeit, ein wenig sanftes Geschirrspülmittel und frisches, warmes  Wasser.

×

Qbo MILK MASTER


EG-Konformitätserklärung


Hier findest du die EG-Konformitätserklärung für den Qbo MILK MASTER.

×

Qbo-App


Kaffee kreieren und senden


In diesem Video erfährst du, wie du mit der Qbo-App eigene Getränke kreierst, diese an eine Qbo-Maschine sendest und dort zubereitest. So genießt du überall deinen Lieblingskaffee.
Voraussetzungen: du bist der Besitzer der Maschine, die Maschine ist eingeschaltet, Maschine und Smartphone sind mit demselben WLAN verbunden.

×

Qbo MILK MASTER


EG-Konformitätserklärung LFGB


Hier findest du die EG-Konformitätserklärung LFGB für den Qbo MILK MASTER.

×

App & WLAN

  • Du kannst dein Rezept an jede frei zugängliche Maschine senden, die mit dem WLAN verbunden ist. Sei es bei Freunden, im Büro oder in Qbo-Läden. Wenn du WLAN und Passwort kennst und dich im selben WLAN wie die Maschine befindest, musst du von nun an nie mehr auf deinen Lieblingskaffee verzichten.

  • Du kannst mit deinem Smartphone unendlich viele Maschinen mit dem WLAN verbinden. Für jede dieser Maschinen bist du dann der Besitzer und findest diese in deinem Telefon gelistet. Der Verbindungsprozess ist für alle Maschinen gleich.

  • Mit der Aktivierung von Maschinen-Updates bleibt deine Maschine immer auf dem neuesten Stand. Die Maschine prüft vor jedem Herunterfahren, ob neue Firmware-Versionen verfügbar sind. Wenn ja, lädt und installiert das Update automatisch. Früher hätte man das Kaffeemaschine 2.0 genannt. Allerdings bräuchte man für diesen Begriff längst mal ein Update.
  • Mit der Aktivierung der Funktion "Cloud-Kommunikation" erhältst du auf dich persönlich zugeschnittene Services. Zum Beispiel individuellen Kundenservice auf Basis von Maschinendaten, Überraschungen und Tipps in der Qbo-Welt sowie persönliche
    Kaffeestatistiken. Dafür werden deine Nutzungsdaten für die Verarbeitung an unsere Cloud geschickt.

  • Um das WLAN an deiner YOU-RISTA auszuschalten, gehe wie folgt vor:
    1. Schalte deine YOU-RISTA ein.
    2. Rufe das Einstellungsmenü auf, indem du die Einstellungsmenü-Taste drückst.
    3. Scrolle zum Menüpunkt WLAN (in der Überschrift wird dir direkt angezeigt, ob das WLAN aktuell an- oder ausgeschaltet ist).
    4. Wähle "WLAN-Optionen wählen" und bestätige mit dem Drehknopf.
    5. Wähle "WLAN ausschalten" und bestätige mit dem Drehknopf.

  • Zum Glück nicht. Auf der App sind deine Rezepte sicher, selbst wenn du deine Qbo-Maschine auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Von der App kannst du sie dann auch wieder auf die Maschine spielen.

  • Die Qbo-App gibt es für iOS Smartphones und Android Smartphones. Tablet-Versionen werden aktuell noch nicht unterstützt. Bei iOS werden alle iPhones ab der Generation 5 mit iOS-Version 10.0 und aufwärts unterstützt. Bei Android werden alle Versionen ab Android 4.4 und aufwärts unterstützt. Auf der YOU-RISTA. Der Kaffee läuft übrigens am besten abwärts. Auf der YOU-RISTA.
  • Es ist möglich, nur heiße Milch zu produzieren. Da die Milch mit heißem Wasserdampf erhitzt wird, wird ein heißes Milchgetränk allerdings immer ein kleines Schaumkrönchen behalten.
  • Leider muss sich auch unser MILK MASTER an ein paar physikalische Gesetze halten: Für heißen Milchschaum wird die Milch mit heißem Wasserdampf erhitzt und gleichzeitig aufgeschäumt. Dabei ist leider keine hundertprozentige Schaumproduktion möglich, weil sich immer etwas Milch absetzt. Unser MILK MASTER schafft es aber, 70 % der Milch in einen cremigen Schaum zu verwandeln.
  • Solltest du als Besitzer der Maschine die auf der Maschine voreingestellten Rezepte gelöscht haben, kannst du diese jederzeit wieder mit der Qbo-App herstellen. Gehe dazu in der App in den Maschinentab und dort in die Rezepteinstellungen. Die Option findest du am Ende der Liste mit den Rezepten.
  • Drücke auf der Übersichtsseite all deiner Getränke auf das Listen-Icon oben rechts. Du gelangst in den Edit-Modus. Dort kannst du ein Getränk nach dem anderen löschen und ihre Reihenfolge verändern.
  • Wenn du auf ein Getränk klickst, kommst du in den Bearbeitungs-Modus. Dort kannst du deine Rezepte immer weiter verfeinern.
  • Nein, eine Verbindung mit Bluetooth ist nicht möglich.

  • Klicke in der App auf den Maschinentab und du findest eine Liste aller Maschinen, mit denen du verbunden bist. Jetzt wähle einfach die Maschine aus, die du gerade benutzen oder deren Einstellungen du bearbeiten möchtest.
  • Du kannst eine Maschine aus der Qbo-App entfernen, indem du in der Übersichtsseite der Maschinen mit einem Swipe über die Maschine streichst. Beachte: Hierbei werden nicht die auf der Maschine gespeicherten WLAN-Informationen und Getränke gelöscht. Um diese zu entfernen, musst du die Maschine auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Wenn du die Maschine an einen neuen Besitzer weitergeben möchtest oder weitergegeben hast, empfehlen wir, die Maschine auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Diese Funktion löscht die Besitzerrechte, die dazugehörigen WLAN-Informationen und alle persönlichen Einstellungen. Gehe dafür in das Einstellungsmenü an der Maschine und führe diese Funktion aus.
    2. Wenn sich das WLAN in deinem Haushalt geändert hat, kann der Besitzer der Maschine dieses neu übermitteln. In der App gibt es dafür keine direkte Funktion, da das WLAN ja nicht mehr vorhanden ist und App und Maschine nicht über den WLAN-Router miteinander kommunizieren können. Nachdem die Maschine jedoch dreimal erfolglos versucht hat, sich mit dem ihr bekannten WLAN zu verbinden, fällt sie automatisch in den Hotspot-Modus zurück. Nur der Besitzer der Maschine kann dann ein Set-up mit den neuen WLAN-Daten durchführen. Das heißt, wenn die Maschine eingeschaltet ist, in den WLAN-Einstellungen des Smartphones Qbo anwählen, dann zurück in die App gehen und den Set-up-Prozess abschließen.

  • In der App gibt es dafür keine direkte Funktion, da das WLAN ja nicht mehr vorhanden ist und App und Maschine nicht über den WLAN-Router miteinander kommunizieren können. Nachdem die Maschine jedoch dreimal erfolglos versucht hat, sich mit dem ihr bekannten WLAN zu verbinden, fällt sie automatisch in den Hotspot-Modus zurück. Nur der Besitzer der Maschine kann dann ein Set-up mit dem neuen Passwort durchführen.
    Das heißt, wenn die Maschine eingeschaltet ist, in den WLAN-Einstellungen des Smartphones Qbo anwählen, dann zurück in die App gehen und den Set-up-Prozess abschließen.
  • 1. Wenn die blaue WLAN-Kontroll-Leuchte durchgehend leuchtet, ist deine Qbo-Maschine mit einem WLAN verbunden.
    2. Wenn die blaue WLAN-Anzeige blinkt, ist deine Maschine noch nicht mit dem WLAN verbunden, sondern im „Hotspot"-Modus. In diesem Modus ist die Maschine bereit, WLAN-Informationen zu empfangen. Du benötigst die Qbo-App für iOS oder Android, um das WLAN an der Maschine einzurichten.
    3. Wenn du deine Qbo-Maschine nicht mit dem WLAN verbinden kannst, gehe in das Einstellungs-Menü an der Qbo-Maschine und wähle in den WLAN-Einstellungen die Option „WLAN ausschalten".

  • Diese findest du hier.

  • Um ein individuelles Getränk über Alexa zubereiten zu können, muss der Manager der Qbo-Maschine dieses vorab in der Qbo-App erstellen. Dafür muss er dort mit seinem Qbo-Profil eingeloggt sein und einem individuellen Getränk einen der unten aufgelisteten Namen geben. Anschließend kannst du dir das Rezept über Alexa brühen, indem du nach dem Getränkenamen fragst. Zum Beispiel: „Alexa, öffne Qbo und mach mir einen Morgenkaffee“.
  • Dies kann mehrere Gründe haben.

    1)    Die Alexa-Sprachsteuerung ist nicht aktiviert. Um deine Qbo-Maschine mit Amazon Alexa steuern zu können, musst du nicht nur den Qbo-Skill aktivieren,  sondern auch die Alexa-Sprachsteuerung an deiner Qbo-Maschine erlauben. Das kann der Manager der Maschine. Bitte verfolge diese Schritte: Qbo-App öffnen > Maschinen-Tab öffnen > Maschine wählen > Einstellungen öffnen > Direkte/Geplante Zubereitung aktivieren > Alexa-Sprachsteuerung aktivieren. Hinweis: Um die Alexa-Sprachsteuerung zu aktivieren, musst du zunächst die Funktion Direkte/Geplante Zubereitung aktivieren.

    2)    Deine Qbo-Maschine ist nicht mit dem WLAN verbunden oder hat kein Internet. Den aktuellen WLAN-Status deiner Maschine kannst du wie folgt einsehen: Öffne das Einstellungsmenü an deiner Qbo-Maschine, rechte Taste im Bedienfeld > Gehe zum Eintrag WLAN > Wähle „WLAN Diagnose“. Hier erfährst du, wie du deine Maschine mit dem WLAN verbindest.

    3)    Dein Qbo-Skill ist bereits mit einer anderen Qbo-Maschine gekoppelt. Du kannst eine neue Maschine mit deine Qbo-Skill koppeln, indem du mit dieser erneut den Qbo-Skill einrichtest. Achte darauf, dass die neue Maschine mit dem Qbo-Profil verbunden ist, das du auch bei der Einrichtung der Qbo-Skill verwendest.

    4)    Deine Internetverbindung ist instabil. Steht deine Maschine z.B. weit weg vom Router? Stelle sicher, dass deine Maschine ein starkes WLAN-Signal erhält.

Garantie & Reparatur

  • Wir hoffen natürlich, dass du keine Ersatzteile für deine YOU-RISTA oder deinen MILK MASTER brauchen wirst. Falls doch, kannst du sie aber ganz einfach bei unserem Qbo-Kundenservice per E-Mail oder telefonisch bestellen.
    Du erreichst unseren Kundenservice unter folgender E-Mail-Adresse: service@qbo.coffee
    Oder telefonisch von Montag bis Sonntag zwischen 8 und 22 Uhr unter:
    DE: (+49) 0800 - 2000 411 (kostenfrei aus dem deutschen Mobilfunk- oder Festnetz)
    AT:  (+43) 0800 – 555 649 (kostenfrei aus dem österreichischen Mobilfunk- oder Festnetz)
  • Du hast eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum auf die YOU-RISTA, den MILK MASTER, unser Accessoire-Sortiment und auf unsere Pflegeprodukte. Auf Qbo-Würfel gilt die Garantie jeweils bis Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums – dieses ist auf jeder Verpackung abgedruckt.
  • Von der Garantie ausgenommen sind:
    1. Schäden infolge von unsachgemäßer, nicht der Bedienungsanleitung entsprechender Behandlung.
    2. Mechanische Schäden, einschließlich Transportschäden aufgrund von unzureichender Verpackung durch den Kunden.
    3. Schäden nach Veränderungen oder unzulässigen Reparaturen am Artikel.
    4. Schäden aufgrund mangelnder Reinigung oder Entkalkung.
    Ersatzteile kannst du jederzeit auch außerhalb der Garantiezeit bei unseren Kollegen im Qbo-Kundenservice bestellen. Du erreichst sie per Mail unter service@qbo.coffee
    Oder telefonisch von Montag bis Sonntag zwischen 8 und 22 Uhr unter:
    DE: (+49) 0800 - 2000 411 (kostenfrei aus dem deutschen Mobilfunk- oder Festnetz)
    AT:  (+43) 0800 – 555 649 (kostenfrei aus dem österreichischen Mobilfunk- oder Festnetz)
  • Sollten sich wider Erwarten Mängel herausstellen, melde dich bitte zunächst bei unserem Qbo-Kundenservice. Unsere Kollegen helfen dir gerne und vereinbaren mit dir die weitere Vorgehensweise. Sollte ein Einsenden der Maschine notwendig sein, kannst du die defekten Artikel sorgfältig verpackt in allen Qbo-Stores abgeben oder an unser Reparatur-Center schicken. Den Einsendeschein hierfür erhältst du ebenfalls bei den Kollegen aus dem Qbo-Kundenservice.
    Damit die Sendung zügig bearbeitet werden kann, solltest du eine Kopie des Kaufbelegs und eine kurze Fehlerbeschreibung mit Vermerk der Artikelnummer beifügen. Bitte fülle hierzu den Service-Scheck aus. Dieser lag der Verpackung deiner Qbo-Maschine bei – du findest ihn auch noch einmal hier:
    YOU-RISTA: Service-Scheck YOU-RISTA
    MILK MASTER: Service-Scheck MILK MASTER

  • Du kannst deine Qbo-Maschine jederzeit kostenfrei in Qbo-Stores oder über ein Einsendeformular, welches du bei unseren Kollegen aus dem Qbo-Kundenservice erhältst, in die Reparatur senden. Dein Garantieanspruch ohne Rechnung oder Kaufbeleg wird dann in unserem Reparaturzentrum geprüft. Weitere Infos erhältst du von unseren Kollegen aus dem Qbo-Kundenservice.

    Bitte lege dem Gerät bei der Einsendung den Service-Scheck bei.
    Dieser lag dem Gerät bei Kauf in der Verpackung bei.
    Du kannst den Service-Scheck für dein Gerät auch hier noch einmal herunterladen und ausdrucken.
    YOU-RISTA: Service-Scheck YOU-RISTA
    MILK MASTER: Service-Scheck MILK MASTER
  • Für eine Reparatur innerhalb der Garantie tragen selbstverständlich wir alle Versandkosten. Sowohl für die Ein- als auch die Rücksendung deiner Qbo-Maschine.
  • Du kannst deine Qbo-Maschine jederzeit kostenfrei in allen Qbo-Stores oder über ein Einsendeformular, welches du bei unseren Kollegen aus dem Qbo-Kundenservice erhältst, zur Reparatur schicken. Dein Garantieanspruch wird dann in unserem Reparatur-Center geprüft. Sollte die Reparatur nicht unter die Garantie fallen, erhältst du von uns einen Kostenvorschlag für die Reparatur inkl. Kosten für den Rückversand. Solltest Du Dich gegen eine Reparatur entscheiden, trägst du die bis dahin angefallenen Bearbeitungs- und Rücksendekosten. Eine Verwertung des Gerätes im Reparatur-Center ist kostenfrei.

  • Ja, wenn das Kaufdatum nicht länger als 24 Monate zurückliegt. Bitte lege der Reparatureinsendung eine Kopie des Kaufbelegs bei. Die Kollegen im Reparatur-Center prüfen dann ob ein Garantie-Anspruch besteht.
  • Sollte dein Garantieanspruch nach der Prüfung durch unser Reparatur-Center abgelehnt worden sein, kann dies zwei Gründe haben. Entweder liegt das Kaufdatum mehr als 24 Monate zurück, oder es liegt Eigenverschulden vor. Unsere Kollegen aus dem Reparatur-Center werden dich nach der Prüfung über die genauen Gründe informieren und dir einen Kostenvoranschlag für die notwendige Reparatur zusenden. Du kannst dich auf Basis dieses Kostenvoranschlages zwischen folgenden Alternativen entscheiden:
    1. Reparatur auf eigene Kosten, das heißt, die Kosten gemäß Kostenvoranschlag trägst du.
    2. Rücksendung nicht reparierter Artikel. Die Kosten für Bearbeitung und Rückversand trägst du.
    3. Kostenfreie Entsorgung des Artikels.

    Bei Fragen kontaktiere gerne unseren Kundenservice.
  • Die Seriennummer deiner YOU-RISTA findest du auf der Maschine. Gehe dafür in das Einstellungsmenü deiner YOU-RISTA und wähle dort den Menüpunkt Maschinen-Info. Hier findest du auch den Namen deiner YOU-RISTA, ihre aktuelle Firmware-Version und Mac-Adresse.
  • Auf dem Typenschild am Boden der Motoreinheit des MILK MASTER.

  • Für eine umfassende Untersuchung des gesamten Systems sende in jedem Fall die YOU-RISTA und den MILK MASTER gemeinsam ein. Nur so können wir sicherstellen, den Defekt optimal reparieren zu können.

Getränkezubereitung

  • Du kannst die Mengenverhältnisse von Kaffee, Milch und Schaum von jedem Standardgetränk oder selbst erstelltem Rezept ganz einfach in der Qbo-App anpassen, speichern, erneut an deine Qbo-Maschine senden und auch dort speichern.

    Ohne die Qbo-App kannst du alle auf der Maschine gespeicherten Getränke zubereiten. Während der Zubereitung hast du die Möglichkeit, die Kaffee- und Milchmenge anzupassen. Dabei bleibt das im Rezept hinterlegte Verhältnis von Milch und Schaum bestehen. Die ursprünglich im Rezept hinterlegte Kaffee- oder Milchmenge wird dadurch nicht verändert.
  • Um ein Getränk auf der Maschine zu speichern, musst du im gleichen WLAN wie die Maschine sein. Sobald die Maschine mit dem WLAN verbunden und eingeschaltet ist, kannst du auf der Getränke-Übersichtsseite in der App einfach den Button "Speichern" drücken.
  • Um ein Getränk auf der Maschine zu löschen, musst du im gleichen WLAN wie die Maschine sein. Sobald die Maschine aufgesetzt und eingeschaltet ist, kannst du unter "Getränke" auf der Maschinendetail-Seite der Qbo-App deine ganz persönlichen Getränke auf der Maschine ablegen bzw. auch wieder löschen.
  • In jeder Qbo-Kapsel stecken ganze 7,5 g Kaffee. Wir haben die dafür optimalen Tassengrößen schon voreingestellt: 40 ml für deinen Espresso. 125 ml für deinen Caffè. So empfehlen es unsere Kaffeeexperten. Du magst deinen Kaffee lieber milder, stärker oder brauchst eine große Tasse, um morgens wach zu werden? Kein Problem. Du kannst die Größe und damit Stärke deines Kaffees zwischen 20 und 280 ml frei definieren.
  • In dieser Anleitung siehst du, wie du eine Zubereitung direkt mit der App startest: PDF Anleitung Direkte Zubereitung.
  • Die Temperaturindikation auf deinem MILK MASTER zeigt dir an, ob die eingefüllte Milch kalt genug ist, um Milchschaum in optimaler Qualität zuzubereiten. Für cremigen kalten und heißen Schaum sollte die verwendete Milch kälter als 7° C sein. Das ist der Fall, wenn der rechte Teil der Temperaturindikation die gleiche Farbe hat wie der linke.
     
  • Es gibt zwei Möglichkeiten, die Standardgetränke auf der You-Rista wiederherzustellen.
    1. Durch Zurücksetzen der Maschine auf Werkseinstellungen. Diese Option findest du im Einstellungsmenü, als letzten Eintrag. Achtung: bei diesem Schritt werden auch deine WLAN-Informationen und andere Einstellungen vollständig von der Maschine entfernt.
    2. Wenn du deine Maschine mit dem WLAN aufgesetzt hast, kannst du mit der Qbo-App in der Detailansicht deiner Maschine in das Menü "Getränke" gehen. Am Ende der Liste mit den Getränken auf der Maschine findest du den Eintrag "Standardgetränke  wiederherstellen".
  • Ordnung muss sein! Um ein Getränk auf der Maschine zu verschieben, musst du im gleichen WLAN sein wie die Maschine. In "Getränke" auf der Detailseite der Maschine in der Qbo-App kannst du dann deine persönlichen Getränke löschen oder in der gewünschten Reihenfolge sortieren. Drücke dafür auf Edit rechts oben und ordne die Getränke in der gewünschten Reihenfolge.
  • Wir haben die besten Ergebnisse mit 1,5% UHT Milch (H-Milch) erzielt.
  • Heute ist so ein Tag, an dem du eine extra starke Version deines Lieblingskaffees brauchst? Mit Qbo kein Problem. Drehe einfach während der Kaffeezubereitung den Drehknopf gegen den Uhrzeigersinn, um die Wassermenge zu reduzieren. Mit 25ml Wasser als Ristretto zubereitet, wird so aus unserem bereits stärksten Kaffee – dem Baba Budan – ein Geheimtipp für deinen Senkrechtstart am Morgen. Das Ganze geht auch in die andere Richtung. Durch eine Drehung im Uhrzeigersinn wird dein Kaffee länger und damit etwas weniger stark. Natürlich ohne sein ausgezeichnetes Aroma zu verlieren.

    Beachte: Um die Einstellung der Wassermenge dabei dauerhaft auf der Maschine zu speichern, kreiere dir ein neues Getränk in der Qbo-App und speichere es auf deiner Maschine. Dies machst du in der Qbo-App in den Maschineneinstellungen unter „Getränke".
  • Du kannst die Länge des Kaffees während der Zubereitung anpassen. Das heißt, deinen Kaffee mit mehr oder weniger Wasser machen. Drehe dafür einfach während des laufenden Brühvorgangs den Drehknopf nach links (weniger Wasser) oder rechts (mehr Wasser). Die ursprünglich im Rezept hinterlegte Kaffeemenge wird dadurch nicht verändert. Du kannst die Mengenverhältnisse in einem Rezept jederzeit über die Qbo-App anpassen und erneut auf deiner Qbo-Maschine speichern.
  • Du kannst die Milchmenge während der Zubereitung anpassen. Das heißt, deinen Milchschaumtraum mit mehr oder weniger Milch machen. Drehe dafür einfach während des laufenden Milchbezugs den Drehknopf nach links (weniger Milch) oder rechts (mehr Milch). Die ursprünglich im Rezept hinterlegte Milchmenge wird dadurch nicht verändert. Du kannst die Mengenverhältnisse in einem Rezept jederzeit über die Qbo-App anpassen und erneut auf deiner Qbo-Maschine speichern.
  • Bitte prüfe folgende Punkte:

    Ist die Maschine  vorbereitet?
    Wurde das geplante Getränk von der Maschine gelöscht?
    War die Maschine in exakt dem Moment beschäftigt (z.B. Kaffeezubereitung oder Entkalken)?

  • Wenn die Maschine zum geplanten Zeitpunkt nicht vorbereitet ist, d.h. zum Beispiel keine Kapsel eingelegt, der Wassertank leer oder der Kapselbehälter voll ist, wird die Zubereitung einfach nicht gestartet. Solltest du die Maschine zwar vorbereitet, aber keine oder eine zu kleine Tasse darunter gestellt haben, hört die Maschine ebenfalls auf zu laufen, sobald die Abtropfschale voll ist. Auch da kann also nichts passieren.
  • In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du die Funktion aktivierst: Anleitung Direkte Zubereitung.
  • Wenn du in der App auf "Senden" klickst und die Maschine die Zubereitung nicht direkt startet, sondern das Getränk nur an die Maschine gesendet wird, kann dies zwei Ursachen haben: Entweder ist die Funktion "Direkte und Geplante Zubereitung" für die gewählte Maschine nicht aktiviert –  wie du sie aktivierst, siehst du in dieser Anleitung: Anleitung Geplante Zubereitung. Oder die Maschine ist nicht vorbereitet - stelle sicher, dass eine Kapsel eingelegt, genügend Wasser vorhanden, der Kapselbehälter nicht voll, die Abtropfschale eingesetzt und nicht voll und der Hebel geschlossen ist.
  • In dieser Anleitung siehst du, wie du eine Zubereitung mit der App planst: Anleitung Geplante Zubereitung

  • In dieser Anleitung zeigen wir dir, wo du die an einer Maschine geplanten Zubereitungen einsehen und auch löschen kannst: Anleitung Geplante Zubereitung
  • Die geplante Zubereitung funktioniert nur dann, wenn die Maschine über das Internet auch die Uhrzeit abfragen kann. Wenn du also eine Fehlermeldung in der App erhältst, die besagt, dass die Maschine keine geplante Zubereitung akzeptiert, weil die Uhrzeit geprüft wird, versuche es nach ca. einer Minute nochmal. Sollte es anschließend weiterhin nicht funktionieren, so prüfe bitte die Einstellungen an deinem WLAN-Router, ob dort eventuell explizit die "NTP-Abfrage" deaktiviert ist.

Kaffee & Kapseln

  • Ja, mit dem Qbo Espresso Decaf gibt es jetzt einen vollmundig-harmonischen Espresso ganz ohne Koffein. Mehr Informationen über den Qbo Espresso Decaf findest du hier.
  • Nicht nötig. Mit der Qbo-App kannst du dein persönliches Idealverhältnis von Milch und Milchschaum definieren, und im Anschluss mit dem MILK MASTER eine cremige heiße Schokolade zubereiten.
  • Unsere Kapseln bestehen aus hochwertigem Kunststoff, sind alu-frei und zu 100% wiederverwertbar. Bei der Entsorgung musst du also keine Stofftrennung vornehmen. In Deutschland kannst du die Kapseln ganz einfach über den Gelben Sack entsorgen - idealerweise im Qbo-Recyclingbeutel. Natürlich erst nach der Zubereitung! In Österreich gibst du die Kapseln im Qbo-Recyclingbeutel einfach in den Qbo-Stores ab.
  • Im Inneren unserer Würfel findest du nichts anderes als richtig guten Kaffee. Keine Siebe, keine Folien, kein Schnickschnack. Der einzigartige Aufbau unserer Würfel ist dabei nicht nur die Grundlage für das einzigartige PressBrew-Verfahren, sondern erlaubt es uns, deutlich weniger Material als andere Kapselsysteme einzusetzen.
  • PressBrew heißt, den Kaffee so zu brühen wie ein Barista. Ihn also anzupressen, damit der Kaffee für eine optimale Entfaltung aller Aromen gleichmäßig von Wasser durchströmt werden kann. Genau dieses Prinzip hat sich Qbo zum Vorbild genommen und sich das Qbo-PressBrew-Verfahren patentieren lassen. Dabei pressen wir den Kaffee während der Zubereitung leicht an. So steckt in jeder Maschine nicht nur ein Qbo-Würfel, sondern immer auch ein kleiner Barista. Mehr Informationen über unser System und PressBrew findest du hier.
  • Qbo ist neu. Und Qbo ist gleichzeitig altbewährt. Denn in Qbo-Würfeln steckt die jahrzehntelang gewachsene Tchibo-Expertise für beste Kaffees und natürlich die Leidenschaft und Qualität, die jeden Espresso, jeden Kaffee und jede Milchspezialität zu einem kleinen Erlebnis macht.

Kauf & Bestellung

  • Es gibt keine Versandkosten bei einer Bestellung über den Kaffeeboten. Der Mindestbestellwert beträgt 20€.
  • Die Standardlieferzeit beträgt 2-3 Werktage.
  • Bitte prüfe in diesem Fall die E-Mail-Adresse, die du in deinem Qbo-Profil hinterlegt hast - ist diese noch aktuell?
  • Du hast einen Warenkorb für den Kaffeeboten in der App angelegt und deine Kundeninformationen hinterlegt, dennoch geht deine Bestellung nicht raus? Bitte prüfe die folgenden Punkte:

    Deine Maschine muss mit dem WLAN verbunden sein.
    Du kannst innerhalb von 48 Stunden nur einmal bestellen.
    Solltest du weiterhin Probleme haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

  • Das ist ganz einfach. Du legst dir in der Qbo-App einfach einen Warenkorb mit deinen Lieblingskaffees an und hinterlegst deine Kundeninformationen von Tchibo. Beim nächsten Kaffeenotstand bestellst du den Warenkorb mit nur einem Knopfdruck direkt von deiner Qbo-Maschine oder aus der App. Die Bestellung wird von der Tchibo GmbH abgewickelt.

    Hier findest du alle Infos zu Voraussetzungen und den Schritten der Bestellung.
  • So legst du als Manager einer Maschine in der Qbo-App einen Warenkorb für den Kaffeeboten an: Öffne die Qbo-App. Öffne den Bereich „Maschine“. Wähle die Maschine, für die du den Warenkorb einrichten möchtest. Wähle unter „Verwalten“ den Eintrag „Kaffeebote“ und folge der Anleitung. Du kannst den Warenkorb jederzeit anpassen oder löschen.
  • Sobald du in deiner App keine Produkte mehr im Warenkorb für den Kaffeeboten hinterlegt hast, ist die Funktion - auch auf der Maschine - deaktiviert. Um den Warenkorb zu leeren, gehe als Manager der Maschine wie folgt vor: Öffne die Qbo-App. Öffne den Bereich „Maschine“. Wähle die Maschine, für die du den Warenkorb leeren möchtest. Wähle unter „Verwalten“ den Eintrag „Kaffeebote“ und setze die Mengen der Kapseln einfach auf 0.
  • Gehe als Manager der Maschine in die Qbo-App. Öffne den Bereich „Maschine“. Wähle die Maschine, für die du den Warenkorb ändern möchtest. Wähle unter „Verwalten“ den Eintrag „Kaffeebote“ und passe den Warenkorb nach deinen Wünschen an.

Nachhaltigkeit & Recycling

  • Ja. Wir finden nämlich, dass man Kaffee viel besser genießen kann, wenn er zu 100% von zertifizierten Farmen stammt, in diesem Fall nach den Standards der Rainforest Alliance. Was genau das bedeutet und wie es deinen Kaffeegenuss beeinflusst, liest du hier.
  • Qbo-Würfel bestehen aus hochwertigem Kunststoff, sind alu-frei und zu 100% wiederverwertbar.
    Wenn du in Deutschland wohnst, kannst du Qbo-Würfel im Qbo-Beutel sammeln und einfach über den Gelben Sack entsorgen – so wird die Wiederverwertung ermöglicht. Selbstverständlich kannst du die Qbo-Würfel auch ohne den Qbo-Beutel über den Gelben Sack entsorgen. Da sie aber so klein und platzsparend sind, können wir bei dieser Variante nicht gewährleisten, dass sie vollständig recycelt werden.

    Du wohnst in Österreich? Dann kannst du deine Qbo-Würfel im Qbo-Sammelbeutel sammeln und in die Qbo-Stores Wien und Linz zurückbringen. Wir kümmern uns mit unseren Recyclingpartnern um die vollständige Wiederverwertung. Dabei wird der Kaffeesatz vom Kunststoff der einzelnen Kapsel getrennt. Der Kunststoff wird recycelt und für den Einsatz in neue Produkte aufbereitet, z.B. für deine Qbo-Sammelbeutel. Der Kaffeesatz wird kompostiert und damit der Natur zurückgegeben.
  • Biologisch abbaubare Kapseln sind derzeit noch keine sinnvolle Lösung. Auf dem privaten Kompost lassen sich die Kapseln noch nicht kompostieren und auch in der Biotonne werden sie noch aussortiert und energetisch verwertet. Und das ist leider viel schlechter, als die Kapseln über den Gelben Sack zu recyceln. Welche Aktivitäten wir im Bereich Nachhaltigkeit verfolgen, siehst du hier.
  • Gut für dich. Schonend für die Umwelt.
    Qbo bietet Dir besten Kaffeegenuss mit gutem Gefühl. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass wir uns aktiv um Mensch und Umwelt kümmern, und zwar in allen drei Bereichen: beim Kaffee, bei den Würfeln und bei der Maschine.
    Kaffee: In jedem Qbo-Würfel steckt 100% nachhaltiger Kaffee von zertifizierten Farmen, in diesem Fall nach den Standards der Rainforest Alliance. Zudem unterstützen wir Kaffeebauern, ihre Familien und Gemeinden in unseren Anbaugebieten und investieren in wichtige Sozial- und Umweltprojekte, wie z.B. das "Teens Project" in Guatemala. 
    Qbo-Würfel: Sie bestehen zu 100% aus recycelbarem Kunststoff und sind frei von Aluminium. Durch die kompakte und kleine Form sparen wir bis zu 85% Verpackungsmaterial. Mit unseren Recyclingpartnern ermöglichen wir eine vollständige Wiederverwertung des Kunststoffes.

    Was genau wir in diesen Bereichen tun, um nachhaltig zu wirtschaften, liest du hier

  • Die Kartonverpackung deiner Qbo-Würfel entsorgst du ganz einfach als Altpapier in Altpapiersammelcontainern oder in Altpapiertonnen.
    Die Kartonverpackung deiner Maschine kannst du ebenfalls als Altpapier in Altpapiersammelcontainern oder in Altpapiertonnen recyceln. Trenne davor bitte die schwarzen geschäumten Kunststoff-Elemente von der Wellpappe und entsorge die Kunststoff-Elemente im Gelben Sack oder in der Gelben Tonne. Auch die enthaltenen Einzelteile wie Beutel, Folien und Sticker entsorgst du über den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne.
    Die Kartonverpackung der Accessoires recycelst du als Altpapier in Altpapiersammelcontainern oder in Altpapiertonnen. Enthaltene Kunststoffteile wie Beutel, Folien und Sticker bitte in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne werfen.
    Die Kartonkarte der Pflegeprodukte wird in Altpapiersammelcontainern oder in Altpapiertonnen recycelt. Die Kunststoffschalen entsorgst du über den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne.

Pflege

  • Dein Lieblingskaffee sollte immer nach deinem Lieblingskaffee schmecken. Zu diesem Zweck haben wir ein ganzheitliches Drei-Stufen-Pflegekonzept für deine Qbo-Maschine entwickelt. Es orientiert sich an den Routinen professioneller Baristas.
    1. Stufe: Spülen
    Durch das Spülen mit klarem Wasser entfernst du Kaffeerückstände und Restwasser aus den Schläuchen und dem Kaffee- und Milchauslauf. Das ist der erste Schritt, um den Geschmack deines Lieblingskaffees zu bewahren. Du solltest deine You-Rista vor jeder Kaffeezubereitung und den Milk Master nach jeder Milchzubereitung spülen.
    2. Stufe: Reinigen
    Durch das Reinigen mit der speziell entwickelten Qbo-Reinigungskapsel entfernst du Kaffeefette aus der Brühkammer und dem Kaffeeauslauf deiner Qbo-Maschine. Diese lagern sich mit der Zeit ab und lösen sich nicht durch reines Spülen, sondern benötigen ein in der Qbo-Reinigungskapsel enthaltenes Mittel. Ganz wichtig, um den unverfälschten Kaffeegeschmack zu erhalten.
    3. Stufe: Entkalken
    Durch das Entkalken entfernst du Kalkablagerungen. Diese sammeln sich mit der Zeit in deiner Qbo-Maschine. Entkalken verlängert die Lebensdauer deiner Maschine und bewirkt, dass du deinen Kaffee immer in perfekter Temperatur genießen kannst. Du solltest ungefähr ein-  bis zweimal im Jahr entkalken, deine You-Rista wird dir rechtzeitig Bescheid sagen.

  • Kaffee-Maschine ist nicht gleich Kaffee-Maschine. Deshalb haben wir die Qbo-Entkalkungstabletten in ihrer Wirkstoffzusammensetzung perfekt auf die Qbo-Maschine abgestimmt. Um ihre Lebensdauer maximal auszureizen, empfehlen wir den Einsatz der von uns entwickelten Tabletten.
  • Das Geheimnis unserer Kaffees liegt in den Kapseln. Das gilt auch für die Reinigungskapseln. Denn die wurden von uns speziell für den Einsatz in deiner Qbo-Maschine verwendet und sorgen dafür, dass jeder Kaffee genauso köstlich schmeckt, wie er sollte. Es gibt kein vergleichbares Produkt, mit dem du die Reinigung deiner Qbo-Maschine durchführen kannst.
  • Frag am besten deine Qbo-Maschine. Denn die optimale Häufigkeit bestimmt sich durch die Anzahl der von dir getrunkenen Tassen. Deine Qbo-Maschine weist dich auf ihrem Display und über die Qbo-App darauf hin, wenn sie gereinigt werden möchte. Das wird etwa alle 1-2 Monate sein.
  • Frag am besten deine Qbo-Maschine. Denn der optimale Rhythmus bestimmt sich durch die Wasserhärte an ihrem Standort. Die von dir eingestellte Wasserhärte kannst du im Einstellungsmenü deiner Qbo-Maschine einsehen und wenn nötig anpassen. Deine Qbo-Maschine weist dich auf ihrem Display und über die Qbo-App freundlich darauf hin, wenn sie entkalkt werden muss, damit du deinen Lieblingskaffee weiterhin in höchster Qualität genießen kannst. Das wird etwa ein- bis zweimal im Jahr vorkommen.
  • Um Kaffeerückstände aus deiner Qbo-Maschine zu entfernen, spült sie automatisch nach jedem Einschalten. Dieses selbstständige Spülen kannst du im Einstellungsmenü unter „Spülen" deaktivieren – und natürlich wieder aktivieren.
    Solltest du bereits einen Qbo-Würfeleingelegt haben, bevor der Spülvorgang startet, wird er abgebrochen.
    Tipp: Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Qbo-Maschine zu spülen, indem du die Funktion „Tasse aufwärmen" im Einstellungsmenü wählst. Auch hier wird der Auslauf mit klarem Wasser gespült.
  • Für eine umfassende Hygiene und um Milchrückstände aus dem Milk Master schnell zu entfernen, solltest du das Spülprogramm starten, bevor du ihn in den Kühlschrank stellst. Deine Qbo-Maschine weist dich automatisch darauf hin. Die Milch kann hierbei einfach in der Karaffe bleiben.
    Hinweis: Ab der Firmware Version 1.22 für die You-Rista, haben wir den Spülprozess so optimiert, dass es bei regelmäßigem Spülen ausreicht, wenn du den Milk Master alle 3-4 Tage mit der Hand reinigst.
  • Köstliche Milchkaffees haben ihren Preis: Deinen Milk Master solltest du, wenn er benutzt wurde, alle 3-4 Tage von Hand reinigen. Diese manuelle Reinigung muss zusätzlich zur normalen Spülung nach dem Milchbezug vorgenommen werden. So bewahrst du allerdings auch die hohe Milchschaumqualität und verlängerst die Lebensdauer deines Milk Masters.
  • Deine YOU-RISTA versorgt dich mit köstlichsten Kaffeespezialitäten. Dafür möchte sie von dir auch ein bisschen umsorgt werden: Reinige bitte nur Abtropfschale und Abtropfgitter in der Spülmaschine. Alle übrigen Teile deiner YOU-RISTA nur von Hand, da sie nicht spülmaschinengeeignet sind.
    So werden Wassertank, Kapselauffangbehälter und das Podium für kleine Tassen sauber:
    1. Ziehe die Einzelteile aus der YOU-RISTA.
    2. Wasche alle Einzelteile unter Zusatz eines milden Geschirrspülmittels ab.
    3. Trockne sie gut ab und verstaue sie wieder in der YOU-RISTA.
    So reinigst du das Gehäuse:
    1. Wische das Gehäuse mit einem weichen, feuchten Tuch ab.
    2. Wische bei Bedarf auch das Fach für die Abtropfschale mit einem weichen, feuchten Tuch ab.

  • Alle Teile deines MILK MASTER, außer das Motorelement und die Milchkaraffe, sind spülmaschinengeeignet. Reinige das Motorelement und die Milchkaraffe unter fließendem Wasser unter Zusatz von mildem Geschirrspülmittel und trockne es gut ab.
  • Deine Qbo-Maschine spült automatisch nach dem Einschalten, um Kaffeerückstände zu entfernen. Dieses selbstständige Spülen kannst du im Einstellungsmenü unter „Spülen" deaktivieren – und natürlich wieder aktivieren.
    Solltest du bereits einen Qbo-Würfeleingelegt haben, bevor der Spülvorgang startet, wird er abgebrochen.
    Tipp: Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Qbo-Maschine zu spülen, indem du die Funktion „Tasse aufwärmen" im Einstellungsmenü wählst. Auch hier wird der Auslauf mit klarem Wasser gespült.

Qbo-Profil

  • Die Qbo-App kannst du mit und ohne Profil nutzen. Wenn du eine Qbo-Maschine besitzt, empfehlen wir dir, ein Qbo-Profil zu erstellen, denn damit erhältst du Zugriff auf weitere App-Funktionen und profitierst von vielen zusätzlichen Vorteilen.
  • Um ein Qbo-Profil in der App zu eröffnen, benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort und stimmst den Nutzungsbedingungen in der App zu. Nach der Eingabe deiner Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung deiner E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Bestätigung ist dein Qbo-Profil aktiviert. Danach verbindest du das Qbo-Profil mit deiner Qbo-Maschine und aktivierst die Cloud-Kommunikation, und schon holst du noch mehr aus der Qbo-App heraus.
     
    Du nutzt eine Qbo-Maschine in einem Mehrpersonenhaushalt oder im Freundeskreis? Ein Qbo-Profil kann auf beliebig vielen Smartphones genutzt werden, so dass ihr auch als Gemeinschaft von den Qbo-Vorteilen profitiert.
  • Jeder Kaffee, der durch deine Qbo-Maschine läuft, bringt dich deiner nächsten Wunschprämie näher. Für jeden 10. Kaffee erhältst du einen Punkt, ab 25 Punkten kannst du bereits deine erste Prämie einlösen.
  • Deine Punkte (und Prämien) bleiben auch nach der Abmeldung im Profil hinterlegt. Sie sind beim nächsten Login in deinem Profil wieder sichtbar.
  • Bist du sicher, dass du dein Profil löschen willst? Dafür musst du dich ein letztes Mal über die App einloggen. In den Einstellungen findest du den Menüpunkt „Profil löschen". Alle Informationen, wie zum Beispiel Profilbild, Profilname, deine Maschinen, deine Getränke oder deine Qbo-Profil-Punkte werden sofort und unwiderruflich aus unserer Datenbank gelöscht. Solltest du deine Entscheidung irgendwann bereuen, bist du bei Qbo natürlich immer wieder herzlich willkommen. 
  • Aus der Qbo-App heraus kannst du dein Passwort zurücksetzen. Gehe im Profil auf „Passwort vergessen“. Wir schicken dir dann per Mail einen Link zu, mit dem du das Passwort einfach neu bestimmen kannst. Diesmal vielleicht eins, das du dir super merken kannst. Zum Beispiel 2BabaBudanbitte.
  • Klicke auf das Profilbild, um es zu ändern oder neu hinzuzufügen. Du hast zwei Optionen: Wähle ein Bild von deinem Smartphone oder mache ein neues Foto. Bei dieser Option wird automatisch die Kamera gestartet – dann bitte freundlich Kaffeeeeeeeeee sagen.
  • Alle Daten aus der Qbo-App und der Qbo-Welt sind nach dem Löschen des Qbo-Profils vollständig verloren. Die Login-Daten des Onlineshops von Tchibo, unseres offiziellen Vertriebspartners, sind vom Löschen des Qbo-Profils nicht betroffen. Wenn du auch hier dein Kundenprofil löschen möchtest, wende dich bitte an den Kundenservice von Tchibo.
  • Nein, das sind zwei unterschiedliche Logins. Tchibo ist unser offizieller Vertriebspartner. Online-Bestellungen bei Tchibo müssen über das Tchibo-Kundenkonto erfolgen oder als Gastbestellung.
  • In den Profileinstellungen der Qbo-App kannst du die Bestätigungsmail erneut auslösen. Klicke dazu auf „Erneut senden“. Prüfe vorsichtshalber, ob die E-Mail-Adresse korrekt geschrieben wurde. Oder ob es vielleicht nur der SPAM-Ordner war, der sich unsere E-Mail unter den Nagel gerissen hat.
  • In den Profileinstellungen der Qbo-App kannst du deine Login-Daten jederzeit ändern. Wenn du deine neue E-Mail-Adresse eingegeben hast, bekommst du eine E-Mail von uns, die du über einen Link bestätigst. Fertig.
  • Aus deinen Daten machen wir nichts als guten Kaffee. Sie werden nämlich ausschließlich für die angegebenen Zwecke verwendet, so dass wir mit unserem Angebot bestmöglich auf die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden eingehen können.
    Wo Daten von dir erhoben werden, holt Qbo übrigens immer deine Einwilligung ab. Die erhobenen Daten werden nicht an unberechtigte Personen weitergegeben. Welche Daten erhoben werden und wofür sie verwendet werden, erfährst du in den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen in der App und auf unserer Website
  • Es werden nur Daten zur Erfüllung der Dienstleistung gespeichert. Sobald Daten erhoben werden, weisen wir dich darauf hin. Wir speichern zum Beispiel deine E-Mail-Adresse mit verschlüsseltem Passwort für das Login. Außerdem sichern wir Informationen über die Getränkezubereitungen und Pflegeschritte der Maschine. Auch Getränke und Maschineninformationen wie deine Firmware-Version werden gespeichert, sobald ein Profil angelegt wurde. Standortdaten werden nicht erfasst oder gespeichert, sondern nur lokal in der App beim Nutzen der Karte angezeigt. Sie werden auch nicht an Qbo gesendet.

    Hier findest du weitere Informationen
  • Mit einem Qbo-Profil erwarten dich neben App-Funktionen wie dem Kaffeeboten, den Qbo-Prämien und dem Programm "Qbo empfehlen" auch Maschinen- und Nutzerrechteverwaltung, Brühaktivitäten und Maschinenstatistiken und Aktionen, Angebote und Gutscheine.
    Indem du deine Nutzerdaten mit uns teilst, gibst du uns die Möglichkeit, auf deine persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben einzugehen, dir maßgeschneiderte Angebote zu liefern und einen schnellen und relevanten Service zu bieten, sei es durch eine vereinfachte Bedienung und Wartung deiner Qbo-Maschine oder die Fehlercode-Übermittlung bei einem Problem, um einen zügigen und persönlichen Produktservice gewährleisten zu können.
  • Alle Prämien und die zum einlösen benötigten Punkte findest du im Prämienkatalog in deinem Qbo-Profil.
  • Im Prämienkatalog siehst du, wie viele Punkte du pro Prämie benötigst und wie viele Punkte dir noch bis zum Einlösen der jeweiligen Prämie fehlen. Prämien kannst Du bereits für 25 Punkte einlösen.
  • Mit „Qbo empfehlen“ hast du die Möglichkeit, guten Geschmack zu teilen. Wenn du jemanden kennst, der auch Lust auf feinsten Kaffeegenuss in Barista-Qualität hat, dann empfiehl ihm Qbo. Bei erfolgreicher Empfehlung könnt ihr euch beide über ein Dankeschön freuen. Wie genau das Empfehlen funktioniert, kannst du hier nachlesen.

  • Du benötigst die Qbo-App, ein Qbo-Profil und eine Qbo-Maschine, die mit dem WLAN verbunden ist und Cloud-Kommunikation zulässt
  • Du kannst beliebig viele Personen empfehlen, nur leider nicht dich selbst, indem du z.B. über mehrere Qbo-Profile verfügst und eines oder mehrere dieser Qbo-Profile empfiehlst.
  • Mehrfach empfohlen werden kann man nicht, das ist pro Qbo-Profil und Qbo-Maschine nur einmalig möglich.
  • Qbo-Maschinen, die im Rahmen von „Mieten statt kaufen“, über Gewinnspiele und Verlosungen in deinen Besitz kommen oder als Testmaschinen im Einsatz sind, können nicht zum Annehmen eines Gutscheins verwendet werden. Selbstverständlich kannst du aber mit solch einer Maschine im Rahmen des „Qbo-empfehlen“-Programms eine Qbo-Empfehlung aussprechen.
  • Du benötigst die Qbo-App, ein Qbo-Profil und eine Qbo-Maschine, die mit dem WLAN verbunden ist und Cloud-Kommunikation zulässt
  • Du kannst beliebig viele Personen empfehlen, nur leider nicht dich selbst, indem du z.B. über mehrere Qbo-Profile verfügst und eines oder mehrere dieser Qbo-Profile empfiehlst
  • Mehrfach empfohlen werden kann man nicht, das ist pro Qbo-Profil und Qbo-Maschine nur einmalig möglich.
  • Qbo-Maschinen, die im Rahmen von „Mieten statt kaufen“, über Gewinnspiele und Verlosungen in deinen Besitz kommen oder als Testmaschinen im Einsatz sind, können nicht zum Annehmen eines Gutscheins verwendet werden. Selbstverständlich kannst du aber mit solch einer Maschine im Rahmen des „Qbo-empfehlen“-Programms eine Qbo-Empfehlung aussprechen.
  • Der Dankeschön-Gutschein kann einmalig auf www.tchibo.de/www.tchibo.at für Qbo-Kapseln in Verbindung mit einer Qbo-Bestellung eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutscheine sind zeitlich begrenzt, das Gültigkeitsdatum findest du direkt auf dem Gutschein.
  • Mit „Qbo empfehlen“ hast du die Möglichkeit, guten Geschmack zu teilen. Wenn du jemanden kennst, der auch Lust auf feinsten Kaffeegenuss in Barista-Qualität hat, dann empfiehl ihm Qbo. Bei erfolgreicher Empfehlung könnt ihr euch beide über ein Dankeschön freuen. Wie genau das Empfehlen funktioniert, kannst du hier nachlesen.
  • In der App kannst du die Anrechnung deiner Punkte in Echtzeit verfolgen und siehst wie viel Prozent dir bis zum nächsten Punkt noch fehlen.
  • Auch wenn du eine neue Qbo-Maschine gekauft hast oder deine Qbo-Maschine aus der Reparatur zurückerhalten hast, kannst du weiter Punkte sammeln. Deine Punkte gehen nicht verloren, denn sie werden direkt in deinem persönlichen Profil in der App gespeichert und sind somit maschinenunabhängig.

Technische Problemlösung

  • Prüfe folgende Voraussetzungen:
    1. Ist die Maschine eingeschaltet?
    2. Ist die Maschine mit einem WLAN verbunden? Leuchtet das blaue WLAN-Symbol neben dem Display durchgehend blau?
    3. Ist die Maschine mit demselben WLAN verbunden wie dein Smartphone? Nur dann kannst du ein Rezept senden. Das WLAN, mit dem die Maschine verbunden ist, findest du im Einstellungsmenü der Maschine unter dem Menüpunkt WLAN.
    Sollte das Problem weiterhin bestehen, hilft dir gerne unser Qbo-Kundenservice.

  • Oft ist es ganz einfach. Prüfe Folgendes:
    1. Funktioniert das WLAN überhaupt, also hat zum Beispiel das Smartphone eine Verbindung? Stelle sicher, dass das WLAN erreichbar ist.
    2. Hat sich das Passwort des WLAN geändert?
    Sollte das Problem weiterhin bestehen, hilft dir gerne unser Qbo-Kundenservice.

  • Jeder hat mal einen schlechten Tag. Selbst Kaffee-Maschinen. Wenn deine Qbo-Maschine klagt: „Kapsel nicht erkannt“, dann kannst du mit der eingelegten Kapsel weder einen Kaffee zubereiten noch einen Reinigungsprozess starten. Meistens hat sie dafür aber einen triftigen Grund:
    • Die Kapsel wurde falsch eingelegt.
    • Die Kapselerkennung ist verschmutzt.
    • Der Code auf dem Kapselboden ist beschädigt.
    • Es wurde keine Original-Qbo-Kapsel eingelegt.

  • Deine YOU-RISTA weist dich durch das rote Aufleuchten der Taste des Pflegemenüs darauf hin, dass ihr Pflegezustand Aufmerksamkeit von dir benötigt. Wenn du auf die rot leuchtende Pflege-Taste drückst, springt deine YOU-RISTA automatisch zu dem Menüpunkt, der zeigt, welchen Pflegeschritt du durchführen solltest. Wenn mehrere Pflegeschritte notwendig sind, werden dir diese nacheinander nach Dringlichkeit angezeigt.
  • Ganz einfach. Du schaltest deine YOU-RISTA ein, indem du den Hebel öffnest oder auf den Drehknopf drückst. Zum Ausschalten drücke auf die Einstellungsmenü-Taste und bestätige im ersten Menüpunkt "Jetzt ausschalten" mit dem Drehknopf.
  • Aus meinem MILK MASTER kommt kein Milchschaum. Was kann ich tun?
    Antwort:
    Beim Auto würde man jetzt erstmal nachschauen, ob der Tank leer ist. Das hast du natürlich längst getan, deshalb prüfe weitere Ursachen:
    1. Die Leitungen des MILK MASTERS könnten durch Milchablagerungen blockiert sein. Führe eine intensive manuelle Reinigung deines MILK MASTERS durch, um die Blockierungen zu lösen.
    2. Teile deines MILK MASTERS könnten falsch montiert sein. Achte darauf, dass alle Ventile der runden, blauen Silikonabdeckung im Motorelement in die selbs Richtung zeigen und nicht umgeknickt sind.
    3. Leitungen im Inneren deiner YOU-RISTA könnten verkalkt sein.

    Wenn das Problem weiter besteht, wende dich an unseren Qbo-Kundenservice.

  • Der Barista deines Vertrauens würde dir wahrscheinlich diesen Tipp geben: Tasse vorwärmen. So hältst du die Temperatur länger und nebenbei können sich auch die Aromen des Kaffees optimal entfalten.
    Wir von Qbo haben einen weiteren Tipp: Regelmäßig deine Maschine entkalken. Eine absinkende Kaffeetemperatur ist ein Zeichen für die Zunahme von Kalkablagerungen am Boiler deiner Qbo-Maschine.
    Wenn das Problem weiter besteht, wende dich an unseren Qbo-Kundenservice

  • Nach der Kaffeezubereitung sammelt sich eine kleine Menge Restwasser in der Abtropfschale deiner YOU-RISTA. Dieses Wasser dient der Kühlung des Systems während der Zubereitung. Sollte sich eine unerwartet große Menge Wasser in der Abtropfschale sammeln, wende dich bitte an unseren Qbo-Kundenservice.
  • Eine mindere Milchschaumqualität oder Spritzen kann mehrere Ursachen haben:
    1. Die von dir verwendete Milch könnte zu warm sein. Die optimale Temperatur für eine hohe Milchschaumqualität liegt bei unter 7° C. Versuche es noch einmal mit gut gekühlter Milch.
    2. Der MILK MASTER könnte schief stehen. Stelle ihn gerade auf das Abtropfgitter – parallel zur Maschine.
    3. Die Leitungen des MILK MASTER könnten durch Milchablagerungen blockiert sein. Führe eine intensive manuelle Reinigung deines MILK MASTER durch, um die Blockierungen zu lösen.
    4. Teile deines MILK MASTER könnten falsch montiert sein. Stelle sicher, dass alle Teile am richtigen Ort sitzen, du den Silikonmantel fest an den Adapter andrückst und der MILK MASTER beim Anschließen an die Maschine einmal klickt.
    5. Die Leitungen im Inneren deiner YOU-RISTA könnten verkalkt sein.

    Wenn das Problem weiter besteht, wende dich an unseren Qbo-Kundenservice.

  • Wenn du nicht ausdrücklich kalten Schaum wünschst, möchten wir natürlich nicht, dass dein Kaffee friert. Prüfe einfach Folgendes:
    1. Läuft deine Maschine mit der aktuellen Firmware?
    2. Die Leitungen des Milk Masters könnten durch Milchablagerungen blockiert sein. Führe eine intensive manuelle Reinigung deines Milk Masters durch, um die Blockierungen zu lösen.
    3. Teile deines Milk Masters könnten falsch montiert sein.
    4. Die Leitungen im Inneren deiner You-Rista könnten verkalkt sein.

    Wenn das Problem weiter besteht, wende dich an unseren Qbo-Kundenservice.

  • Elektromagnetische Strahlungen im Umfeld des Gerätes können zu Funktionsstörungen führen. Wenn deine Qbo nicht mehr korrekt funktioniert oder sich nicht mehr einschalten lässt, ziehe den Netzstecker aus der Steckdose und warte einige Sekunden. Stecke den Netzstecker wieder in die Steckdose und drücke den Drehknopf, um die Maschine einzuschalten.
  • Vor, während und nach der Getränkezubereitung werden kleine Wassermengen in die Tropfschale geleitet. So ist sichergestellt, dass immer nur frisches Wasser aus dem Wassertank für eine Zubereitung verwendet wird. Auch zur Kühlung des Boilers, um die unterschiedlichen Temperaturen (Milchschaum / Kaffee) zu ermöglichen, wird Wasser intern in die Tropfschale geleitet.
arrow_down

Wir nutzen Cookies um deine Erfahrung und unseren Service zu optimieren. Wenn du unsere Dienste weiterhin nutzen möchtest, gehen wir davon aus, dass du der Verwendung von Cookies zustimmst. Hier erfährst du mehr über Cookies und wie du diese deaktivieren kannst.

OK