Alta Mogiana

Beste Lage für höchste Qualität

Je höher das Anbaugebiet, desto besser? Nicht immer ... aber sehr oft. Das Wachstum in hohen Lagen hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität des angebauten Kaffees. Brasilianische Kaffees in unserem Caffè Alta Mogiana wachsen meistens auf über 1000 Metern über dem Meeresspiegel. 

My sweetest Cup
Unser brasilianischer Arabica-Kaffee gedeiht am besten im milden Klima schattiger Höhenlagen – deshalb spricht man hier auch von Hochlandkaffee. Sein Geschmack ist süßlich, klar, leicht, rund und der Grund dafür, dass gerade brasilianische Kaffees dieser Güte als „fine cup“ oder „sweet cup“ beschrieben werden.

arrow_down

Wir nutzen Cookies um deine Erfahrung und unseren Service zu optimieren. Wenn du unsere Dienste weiterhin nutzen möchtest, gehen wir davon aus, dass du der Verwendung von Cookies zustimmst. Hier erfährst du mehr über Cookies und wie du diese deaktivieren kannst.

OK